Wer sollte dieses Buch lesen?

Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler und Führungskräfte, die mit dem Gedanken spielen, ein Open-Source-Projekt zu starten, oder bereits eines begonnen haben, und sich nun fragen wie es weitergeht. Es sollte auch für alle hilfreich sein, die sich zum ersten Mal an einem Open-Source-Projekt beteiligen wollen.

Der Leser braucht kein Programmierer zu sein, sollte jedoch grundsätzliche Konzepte der Softwareentwicklung wie Quellcode, Compiler und Patches kennen.

Erfahrung mit Open-Source-Software, ob nun als Anwender oder als Entwickler, ist nicht nötig. Wer sich bereits an Open-Source-Projekten beteiligt hat, wird vielleicht manchen Abschnitt als überflüssig empfinden, und ggf. überspringen wollen. Aufgrund der potenziell breit gefächerten Erfahrung des Publikums habe ich versucht, Abschnitte klar zu kennzeichnen und darauf hinzuweisen, wann bereits mit der Materie vertraute Leser beruhigt weiterblättern können.